terapia del sale

 

SALZTHERAPIE MIT AEROSAL® METHODE

 

Zum Meer, wenn Sie an Orten bleiben, die von felsigen Küste gekennzeichnet sind, haben Sie die Möglichkeit, das Meersalz natürlich einzuatmen. Salz und Jod sorgen dafür, dass die Produktion von Nasenschleim und Erwartung, die, auf eine charakteristische Weise, tritt vor allem in den ersten Tagen der Beständigkeit zum Meer.
Nach kurzer Zeit trocknet die Nase und tropft nicht mehr, und die Lymphknoten des Halses, die so viel und oft die Mütter alarmieren, haben sie Möglichkeit, in einem Ruhe Zustand zurückzukehren und ihr Volumen schrittweise zu reduzieren: Deshalb waren die Kinder, die einst als „Lymphatik“ eingestuft wurden, für den Aufenthalt auf See empfohlen. Es wäre bequem, ein paar Schritte entfernt vom Meer zu leben oder während des Lebens, Zeit zu haben, um das ganze Jahr über seine Vorteile zu genießen, leider ist das ein Privileg weniger Leuten.

Die Salztherapie könnte in diesem Fall die Antwort auf unsere Bedürfnisse sein.

 

 

 

 

Es ist eine nicht-invasive Methode und sehr einfach, dass die Atemwegsinvent, Behandlung von hohen und niedrigen Wegen, von trockenen salzhaltigen Aerosolen vorsieht. Die Behandlung dauert 30 Minuten, bei der man eine Dosis mikronisierten Salzes einatmet. Das Salz, das in der trockenen Salz-Aerosolspender verwendet wird, ist gesteuert und verpackt in Form von mikronisierten Kristallen in standardisierten Mengen, im eigens dafür eingerichteten Labor des Unternehmens, im Gegensatz zu anderen Systemen, die Salz direkt in den Spender mikronisieren und schleifen und so kann man eine kontrollierte Dosierung verhindern.

Jodiertes Salz wird in einem kleinen Prozentsatz für Simulation der Meeresluft benutzt und den Grad der Jodbelastung zu halten.
Salzbehandlung ist ganz natürlich, denn das ist für alle Altersgruppen geeignet, auch für Kinder, die als erste an Atemwegserkrankungen leiden.
Es sollte geklärt sein, dass die „Salztherapie“ nicht als Alternative zu einer pharmakologischen Behandlung betrachtet werden soll.
Der Ideal-Zyklus sind 10-12 Sitzungen, die mehrmals im Jahr wiederholt werden, vorzugsweise (aber nicht unbedingt) jeden Tag.
Die Vorteile werden dann für einen Zeitraum von sechs Monaten bis zu einem Jahr, je nach Bedarf, fortgesetzt. Kurz gesagt, wenn es nicht möglich ist, das Meer in die Nähe der Stadt zu bringen, ist die Salztherapie zumindest so, dass Sie das Beste aus ihren wohltuende gesundheitliche Auswirkungen mit Zeit-und Geldeinsparungen.

 

STANDARDISIERUNG

Das System ist so standardisiert:

  • Die Partikel, mit den Abmessungen von PM10, haben eine bekannte Zusammensetzung und werden von einem Partikelzähler optischen Apparat Modell GRIMM (1.108) gesteuert; nutzen
  • Das modulierte Dosiersystem garantiert eine Konzentration (von PM10 m ³ < zu 50-g) von Partikeln, die die Rhino-bronchiale Hyperaktivität nicht verursachen.

 

 

Um den bestmöglichen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie deren Verwendung gemäß unserer Cookie Policy zu